Anwendungsgebiet

Knochenschmerzen

Zubereitung

Wurzel des Beinwell (ab April bis Oktober) waschen und entrinden, in kleine Scheiben schneiden und dann in hoch konzentrierten Alkohol einlegen. In ein Glas füllen und zugedeckt mit dem Alkohol 4-5 Wochen dunkel aufbewahrt ziehen lassen. Danach alles durch ein Leintuch drücken und in dunkle Flaschen abfüllen. Diese Tinktur hält bis zu 3 Jahren.


Wirkung

Schmerzlindernd, bei Knochenschmerzen Kompressen mit dieser Tinktur machen und auf die Schmerzstellen auftragen.

Tipps

Bildnachweis: By User:Rasbak (earlier uploaded as) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons




Ähnliche Einträge

Das könnte Dich auch interessieren: