Archive: Lexikon

Dampfbad

Anwendungsgebiet: Gesichtspickeln
 Zubereitung: 2–3 Esslöffel Kamillentee in einer Schüssel mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. Kopf über Schüssel halten, mit einem Handtuch bedecken. Dämpfe 10 Min. einatmen. Wirkung: Die Dämpfe öffnen die Poren, weichen die Haut auf. Hautunreinheiten und Pickel lassen sich besser entfernen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen