Archive: Lexikon

Dampfbad

Anwendungsgebiet: Gesichtspickeln
 Zubereitung: 2–3 Esslöffel Kamillentee in einer Schüssel mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. Kopf über Schüssel halten, mit einem Handtuch bedecken. Dämpfe 10 Min. einatmen. Wirkung: Die Dämpfe öffnen die Poren, weichen die Haut auf. Hautunreinheiten und Pickel lassen sich besser entfernen.