Archive: Lexikon

Labkraut

Labkraut (Galium) Rezepte Selbstgemachte Kräuterlimonade Altes Wissen Gattung der Familie Krappgewächse, meistens Kräuter mit gegen – oder quirllständigen, einfachen, ungeteilten, nebenblattlosen Blättern. Gelbes Labkraut (G. verum) Echtes Labkraut, gelber Butterstiel, gelbes Waldstroh (Unserer Frauen Bettstroh), hat einen kriechenden Wurzelstock, und aufrechte, astige, 3 – 9 cm hohe, rundliche...

Lärche

Lärche Siehe: Fichte Bildnachweis: By Richard Huber (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Lattich

Lattich (Lactuca) Gattung der zur Familie Vereinblütler gehörenden Unterfamilie Cichoriengewächse, mit kegelig walziger, dachiger Hülle, 2 – 3 reihigen, zungenförmigen, zwitterigen Blüten und nacktem Blütenlager. Die flach zusammengedrückten Früchte sind in einen sädlichen Schnabel verdünnt, und die haarige und weiche Fruchtkrone ist leicht abfällig. Giftiger Lattich (L. virosa)...

Lauch

Lauch (Allium) Gattung der Familie Kornlilien mit 6blättriger, glockiger oder ausgebreiteter Blumenkrone, deren Blätter ohne Honiggefässe sind, und 3-fächeriger, flachspaltig 3klappiger Kapsel. Knoblauch (A. sativum) Hat eine weißliche oder rötliche, 4 ½ cm lange und dicke Zwiebel, deren eingeschlossene, rund um den Grund des Stengels dicht zusammenschließende Zwiebelchen...

Lavendel

Lavendel (Lavandula) +++ Lavendel ist die Duftpflanze des Jahres 2016 +++ Lavendel – Steckbrief Vorkommen: Der Lavendel mag es trocken, weshalb er an Bergen und Hängen in Mittelmeerregionen beheimatet ist. Wenn die Trockenheit gewährt ist, wächst er allerdings auch in unseren Breiten sehr gut. Wirkung: Lavendelblüten wirken gut...

Lavendel-Aromatherapie

Anwendungsgebiet: Kopfschmerzen 
Zubereitung: 2–4 Teelöffel Lavendel in eine Duftlampe geben, Teelicht in der Duftlampe anzünden, im Zimmer aufstellen. Die Dämpfe einatmen. Wirkung: Die ätherischen Öle wirken krampflösend und entspannend.

Lavendelkissen

Anwendungsgebiet: Einschlafstörungen 
Zubereitung: Frische Lavendelblüten in eine kleine, leere Kissenhülle geben und mit ins Bett legen. Wirkung: Ätherische Öle wirken beruhigend und krampflösend.

Lebensbaum

Lebensbaum (Thuja) Gattung der Familie Zapfenbäume, mit einhäusigem, am Grunde von unveränderten Blättern umgebenen Blüten. Abendländischer Lebensbaum (T. occidentalis) Ist ein schöner, immergrüner, 6 – 9 Meter hoher, meist schon nahe über dem Boden verasteter Baum, mit fast waagrecht ausgebreiteten Ästen und zweiseits wendigen, gleichfalls doppelt-gefiederten, jüngsten Zweigen....

Lebenselixier

Die zusammengesetzte Aloetinktur, Lebenselixier, auch schwedische Tropfen genannt, wird bereitet, wenn man 36g Aloe und je 4g Enzianwurzel, Rhabarber, Zitwerwurzel, Safran, Lärchenschwamm, Theriak 825g Weingeist von 56% einweicht, dann duchseiht und auspresst, und nachdem man den Rückstand mit derselben Menge Weingeist auf gleiche Weise behandelt hat, beide Tinkturen...