Kategorie: Heilkräuter und Heilpflanzen

Labkraut

Labkraut (Galium) Rezepte Selbstgemachte Kräuterlimonade Altes Wissen Gattung der Familie Krappgewächse, meistens Kräuter mit gegen – oder quirllständigen, einfachen, ungeteilten, nebenblattlosen Blättern. Gelbes Labkraut (G. verum) Echtes Labkraut, gelber Butterstiel, gelbes Waldstroh (Unserer Frauen Bettstroh), hat einen kriechenden Wurzelstock, und aufrechte, astige, 3 – 9 cm hohe, rundliche...

Lärche

Lärche Siehe: Fichte Bildnachweis: By Richard Huber (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Lattich

Lattich (Lactuca) Gattung der zur Familie Vereinblütler gehörenden Unterfamilie Cichoriengewächse, mit kegelig walziger, dachiger Hülle, 2 – 3 reihigen, zungenförmigen, zwitterigen Blüten und nacktem Blütenlager. Die flach zusammengedrückten Früchte sind in einen sädlichen Schnabel verdünnt, und die haarige und weiche Fruchtkrone ist leicht abfällig. Giftiger Lattich (L. virosa)...

Lauch

Lauch (Allium) Gattung der Familie Kornlilien mit 6blättriger, glockiger oder ausgebreiteter Blumenkrone, deren Blätter ohne Honiggefässe sind, und 3-fächeriger, flachspaltig 3klappiger Kapsel. Knoblauch (A. sativum) Hat eine weißliche oder rötliche, 4 ½ cm lange und dicke Zwiebel, deren eingeschlossene, rund um den Grund des Stengels dicht zusammenschließende Zwiebelchen...

Lavendel

Lavendel (Lavandula) +++ Lavendel ist die Duftpflanze des Jahres 2016 +++ Lavendel – Steckbrief Vorkommen: Der Lavendel mag es trocken, weshalb er an Bergen und Hängen in Mittelmeerregionen beheimatet ist. Wenn die Trockenheit gewährt ist, wächst er allerdings auch in unseren Breiten sehr gut. Wirkung: Lavendelblüten wirken gut...

Lebensbaum

Lebensbaum (Thuja) Gattung der Familie Zapfenbäume, mit einhäusigem, am Grunde von unveränderten Blättern umgebenen Blüten. Abendländischer Lebensbaum (T. occidentalis) Ist ein schöner, immergrüner, 6 – 9 Meter hoher, meist schon nahe über dem Boden verasteter Baum, mit fast waagrecht ausgebreiteten Ästen und zweiseits wendigen, gleichfalls doppelt-gefiederten, jüngsten Zweigen....

Leichtholz

Leichtholz (Claphrium) Gattung der Familie Pistaziengewächse, mit zwitterigen Blüten, 4teiligem, bleibendem Kelche, und 4 aufrecht-abstehenden im Blütenknopfe klappig, samt den 8 Staubgefässen, um einen drüsigen Ring im Kelchgrunde befestigten Blumenblättern. Filziges Leichtholz (C. tomentuosa) Sattelholz, ist ein unansehnlicher, blattwechselnder, 4 ½ bis 7 ½ Meter hoch werdender Baum,...

Leinkraut

Leinkraut (Linaria) Gattung der Familie Kugelblumengewächse, mit 5-teiligem, meist ungleichem Kelche, 2-lippiger, am Grunde gespornter Blume, deren Oberlippe 2spaltig oder 2teilig und die Unterlippe, welche in ihrer Mitte in einen großen hohlen Höcker (Gaumen) aufgeblasen ist, wodurch sie den Schlund mehr oder weniger verschließt, 3spaltig ist. Gemeines Leinkraut...

Liebstöckel

Liebstöckel (Levisticum) In der Küche sind die Blätter des Liebstöckel als Maggikraut bekannt. Man nutzt diese gerne, um Suppen oder Quark zu würzen. Der Witz daran ist, dass in dem handelsüblichen Maggi gar kein Liebstöckel vorhanden ist. In der Heilkunde werden Wurzel und Samen für die Verdauung, der...

Linde

Linde – (Tilia) Gattung der Familie Lindengewächse mit 5 blättrigem, gefärbtem, abfälligem Kelche und 5 Blumenblättern. Kleinblättrige Linde (T. parvifolia) Steinlinde, Winterlinde, Berglinde, Spätlinde ist ein 20 – 30 Meter hoch werdender Baum mit dickem Stamme, rissiger, grauer oder schwarzbrauner Rinde und großem geschlossenem Wipfel. Das Deckblatt einer...

Lobelia

Lobelia (Lobelia) Gattung der Familie Lobeliaceen, mit gleichmäßig 5teiligem Kelchsaume und einer auf der oberen, der Pflanzenachse Zugekehrten Seite der Länge nach gespaltenen Blumenrohre und ungleich 5-teiligem, 1 – 2-lippigem Blumensaume. Aufgeblasene Lobelia (L. inflana) Hat eine zaserige Wurzel, einen 30 – 60 cm hohen, gefurcht kantigen Stengel...

Löcherpilz

Löcherpilz (Polyporus) Gattung der Familie Hautpilze. Die Schlauchhaut bildet auf der unteren Fläche der Höcker einen löcherigen Überzug, wobei die Löcher mit der Hutmasse und unter einander selbst in stetigem Zusammenhänge stehen. Gebräuchlicher Löcherpilz (P. officinalis) Purgierender Löcherpilz, Lärchenschwamm hat einen sehr mannigfach gestalteten Hut, der wiederum von...

Löffelkraut

Löffelkraut (Cochlearia) Gattung der Familie Kreuzblümler, mit im Umrisse rundlichen oder länglich runden, aufgedunsenen und dadurch Zuweilen fast kugeligen Schötchen, denen eine weihe Blüte vorangeht. Gebräuchliches Löffelkraut (C. officinalis) Ist kahl, hat aufrechte oder aufsteigende, vom Grunde an astige Stengel. Von den etwas fleischigen Blättern sind die grundständigen...

Lokustbaum

Lokustbaum (Hymenaea) Gattung der Cäsalpineen, mit kreiselförmigem, 4 – 5-spaltigem, in 2 Schuppen zerfallendem Kelch und 5 Blumenblättern, wovon das untere keilförmig ist. Es sind große harzreiche Bäume mit 2 getüpfelten Fiederblättchen und in Sträußen stehenden weißen Blüten. Gemeiner Lokustbaum (H. courbaril) Heuschreckenbaum ist ein 20-25 Meter hoher...

Lolch

Lolch (Lolium) Gattung der Familie Gräser, mit einzeln am Spindelrande stehenden Ährchen, rispenförmigen, mehrblütigen Bälgen. Die untere Kelchspitze ist häutig, bisweilen gegrannt und die Blumenblättchen 2-zähnig. Taumellolch (L. temulentum) Taubkorn, Tollkorn, Schwindelhaber hat eine zusammengesetzte Ähre, deren 5 – 7-blütige Ährchen mit der schmalen Seite der Spindel zugekehrt...

Lonicera

Lonicera (Lonicera) Gattung der Familie Loniceraceen, mit 5-zähnigem Kelche, röhriger, 5-spaltiger, meistens unregelmäßiger Blume und fleischiger, 3-fächeriger Beere. Durchwachsene Lonicera (L. caprifolium) Gemeines Geißblatt, Specklilie, hat die oberen Blätter durchwachsen und verwachsen und den oberen Blütenstand sitzend. Die weißlichen, rötlich angehauchten Blüten stechen schön ab von dem seegrün...

Lorbeer

Lorbeer (Laurus) Gattung der Familie Lorbeergewächse mit 5häusigen, gefüllten Blüten, abfälliger, 4teiliger Blütenhülle und einer am Grunde nackten, einsamigen Beere. Edler Lorbeer (L. nobilis) Gemeiner Lorbeer, ist ein immergrüner, 2 – 4 ½ Meter hoher Strauch oder auch ein 6 – 7 ½ Meter hoher Baum, mit aufrechten,...

Löwenzahn

Löwenzahn / Pfaffenröhrlein (Taraxcum) Gattung der zur Familie der Vereinblütler gehörenden Unterfamilie Cichoriengewächse, mit doppelter Hülle, von welcher die äußere aus dachigen, angedrückten, abstehenden, oder zurückgeschlagenen Blättchen gebildet ist, während die innere aus einer Reihe von aufrechten, gleich hohen Blättchen besteht. Die Köpfchen sind vielblütig, die Blüten zwitterig...

Lungenkraut

Lungenkraut (Pulmonaria) Das Lungenkraut enthält Kieselsäure. Diese lindert Reizhusten und Entzündungen der Atemwege und wirkt schleimlösend, weshalb Lungenkraut früher als Heilpflanze bei Lungenerkrankungen aller Art eingesetzt wurde. Der volkstümliche Einsatzbereich des Lungenkrauts reichte vom einfachen Husten bis hin zur Lungentuberkulose. Darüber hinaus lindert das Lungenkraut Darmentzündungen und Durchfall....