Man nimmt Aronswurzel samt dem Kraut, Alantwurzel, große Brennnesseln, Schöllkraut, wilde Salbei, Kamillen, Quendel, Wachholder, Eichenrinde, Erde von einem großen Waldameisenhaufen, von allem gleich viel, wie eben zu einem Bade nötig ist, koche alles und bade den Patienten ¼ – ½ Stunde darin. Ist hauptsächlich für ältere Leute vorzüglich.

Das könnte Dich auch interessieren:

0 Comments Join the Conversation →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.