Schlagwort: beruhigend

Kamille

Kamille (Anthemis) Gattung der zur Familie der Korbblümler gehörenden Unterfamilie Senecinnideen mit ziemlich flacher oder halbkugeliger, dachiger Hülle, meist gestrahlten Köpfchen, deren weibliche, zuweilen geschlechtslose Randbütten zungenförmig sind und einen länglichen, selten fehlenden Saum haben, während bei den zwitterigen, röhrigen, 5-zahnigen Scheibenblüten die Röhre flach zusammengedrückt, zweiflügelig und...

Lattich

Lattich (Lactuca) Gattung der zur Familie Vereinblütler gehörenden Unterfamilie Cichoriengewächse, mit kegelig walziger, dachiger Hülle, 2 – 3 reihigen, zungenförmigen, zwitterigen Blüten und nacktem Blütenlager. Die flach zusammengedrückten Früchte sind in einen sädlichen Schnabel verdünnt, und die haarige und weiche Fruchtkrone ist leicht abfällig. Giftiger Lattich (L. virosa)...

Melisse

Melisse (Melissa) Rezepte Selbstgemachte Kräuterlimonade Altes Wissen Gattung der Familie Lippenblütler mit oberseits flachem, 2-lippigem Kelche, wobei die Seitenzähne der oberen Lippe in einen an der Röhre hinabziehenden Kiel gefaltet sind, und einer 2-lippigen Blume, deren Oberlippe etwas gewölbt ausgerandet, die Unterlippe dagegen 3-lappig, von welchen der mittlere...

Mohn

Mohn / Klatschmohn Papaver Mohn ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse mit weltweit weit über 100 Arten. Zu dieser Pflanzengattung gehört der in Mitteleuropa beheimatete Klatschmohn. Seine leuchtend roten Blüten sind ein Zeichen für den Beginn des Frühsommers. In der Volksheilkunde sind die getrockneten roten Blütenblätter...

Mutterkraut

Mutterkraut (Matricaria) Gattung der zur Familie Korbblümler gehörenden Unterfamilie Senecionideen, mit dachiger, wenig vertiefter Hülle, wenig reihigen, fast gleich langen Blättchen, gestrahlten Köpfchen, zungenförmigen, einreihigen Randblüten, welche anders gefärbt und, als das, höchst selten fehlende Mittelfeld und zwitterigen, röhrigen, 4 – 5-zähnigen Scheibenblüten mit stielrundlicher Röhre. Kamillen-Mutterkraut (M....