Schlagwort: Blähungen

Anis-Biebernell

Anis-Biebernell (P. Anisum) Art der zur Familie der Doldenträger gehörenden Gattung Biebernell (Pimpinella), welch letztere sich durch einen verwischten Kelchrand, verkehrt-eirunde, ausgerandete, mit einem einwärtsgebogenen Läppchen versehene Blumenblätter kennzeichnet. Der gemeine Anis hat nur eine spindelige, wenig bezaserte kleine Wurzel, einen aufrechten, 30-40cm hohen ästigen Stengel, ziemlich lockere,...

Basilienkraut, Basilikum

Basilienkraut, Basilikum (Ocymum) Rezepte Wildkräuterpesto Altes Wissen Gattung der Familie Lippenblütler, mit glockigem, Llippigem Kelche, ungeteilter Oberlippe und 4zahniger, schildartiger, dicker Unterlippe, rachiger, umgewendeter Blume, deren Oberlippe 4spaltig, die untere ganz und vorgestreckt ist. Gemeines Basilienkraut (O. basilicum) Basilikum, wird 15-30cm hoch und hat eine meist 6blütige Scheinquirle,...

Dill

Dill (Anethum) Der Dill dient uns hauptsächlich als Gewürzkraut für Gurken und Salate. Doch wohnen ihm auch Heilkräfte inne, wie z.B. die Linderung von Blähungen bei Säuglingen. Steckbrief Pflanzenfamilie: Doldenblütler – Apiaceae wissenschaftlicher Name: Anethum graveolens englischer Name: Dill volkstümliche Namen: Däll, Gurkenkräutel, Kappernkraut, Till Verwendbare Pflanzenteile: Sammelzeit:...

Dürrwurz-Alant

Dürrwurz-Alant (J. conzya) Sparrige Dürrwurz, große Dürrwurz, großes Flöhkraut, Mückenkraut, gelbe Minze, Art der zur Familie der Korbblümler gehörenden Unterfamilie Alant (Junta), welch letztere durch dachige Hüllen, meist gestrahlte Köpfchen, einreihige, weibliche, zungenförmige seltener fast röhrige und dreispaltige Randblüten, von gleicher Farbe, wie die Scheibenblüten, sich kennzeichnet. Der...

Ingwer

Ingwer (Zingiber) Gattung der Familie Bananengewächse, mit über dem Fruchtknoten röhrigem, auf einer Seite der Länge nach gespaltenem Kelche, 4-teiligem Blumensaum, dessen 3 äußere Zipfel gleich und fast 2-lippig gestellt sind, 3-lappiger Honiglippe und 3-fächeriger, 3-klappiger, vielsamiger Kapsel. Gebräuchlicher Ingwer (Z. officinale) Echte Ingwerpflanze, hat einen knollenförmigen, fleischigen,...

Ingwer-Mittel

Der Ingwer wirkt stark erregend und erhitzend und ist in kleinen Gaben ein kräftiges, magenstärkendes und die Verdauung beförderndes Mittel. Er wird jedoch in der Heilkunde nicht für sich allein, sondern nur als Zusatz zu stärkenden Arzneien, im Weine bei Schwäche und Verschleimung der Verdauungsorgans, und bei veralteten...

Koriander

Koriander (Coriandrum) Gattung der Familie Doldenträger, mit 5-zähnigem Kelchsaum, verkehrt eirunden, mit einem einwärts gebogenen Läppchen versehenen Blumenblättern und kugeliger Frucht. Gemeiner Koriander (C. sativum) Hat einen 45 – 60 cm hohen, glatten, wie die ganze Pflanze, kahlen, oberwärts astigen Stengel. Von den lebhaft grünen Blättern sind die...

Meerrettich

Meerrettich (Armoracia) Gattung der Familie Kreuzblümler, hat länglich runde oder fast kugelige Schötchen mit 2 oder mehrsamigen Fächern, deren Klappen, ohne Mittelnerven auf dem Rücken gewölbt sind, und weiße Blüten. Gewöhnlicher Meerrettich (A. Rusticana) Kreel, hat einen walzigen, dicken, weißlichen, tief in die Erde eindringenden und in derselben...