Schlagwort: Cäsalpineen

Copal

Copal, Kopalbaum Siehe: Lokustbaum Bildnachweis: By Wibowo Djatmiko (Wie146) (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Johannisbrotbaum

Johannisbrotbaum (Ceratonia) Gattung der Familie Cäsalpineen, mit vielehigen Blüten, 5-spaltigem gefärbtem Kelch, fehlenden Blumen und einer länglichen, zusammengedrückten, außen lederigen, nicht aufspringenden Hülse, deren Querwände vielfächerig und vielsamig sind und zwischen der äußeren und inneren Fruchthaut ein massiges Fleisch enthalten. Echter Johannisbrotbaum (C. siliqua) Karobenbaum, Bockshornbaum ist ein...

Lokustbaum

Lokustbaum (Hymenaea) Gattung der Cäsalpineen, mit kreiselförmigem, 4 – 5-spaltigem, in 2 Schuppen zerfallendem Kelch und 5 Blumenblättern, wovon das untere keilförmig ist. Es sind große harzreiche Bäume mit 2 getüpfelten Fiederblättchen und in Sträußen stehenden weißen Blüten. Gemeiner Lokustbaum (H. courbaril) Heuschreckenbaum ist ein 20-25 Meter hoher...