Schlagwort: Gurgelwasser

Balsambaum

Balsambaum (Balsamodendron) Gattung der Familie Amyrideen, hat zweihäusige Blüten, einen 4zähnigen, oder 4spaltigen, bleibenden Kelch 4 aufrecht abstehende, im Blütenknopfe eingefaltet klappige Blumenblätter und eine 2- oder 1 steinige Steinfrucht. Myrrhen-Balsambaum (B. Myrrha) echter Myrrhenbaum ist ein kleiner Baum oder Strauch mit weißlich grauer Rinde und meist büschelig...

Biebernell

Biebernell (Pimpinella) Gattung der Familie Doldenträger, mit verwischtem Kelchrande, verkehrt eirunden, ausgerandeten, mit einem einwärtsgebogenen Läppchen versehenen Blumenblättern und einer eiförmigen, an den Seiten zusammengezogenen Frucht. Gemeiner Biebernell (Pimpinella), kleiner Biebernell, Steinbiebernell, Pfefferwurz, Bockspetersilie, schwarzer Biebernell, hat eine walzig-spindelige, 12-18cm lange, 7-1mm dicke, weißliche oder bräunliche, geringelte und...

Brombeere

Brombeere (Rubus) Gattung der Familie Rosenblütler mit fünfspaltigem, ziemlich flach-ausgebreitetem Kelche, 5 auf dem Kelche, um die Zahlreichen Staubgefässe stehenden Blumenblättern und einem halbkugeligen oder kegeligen Fruchtboden. Die einsamigen Steinfrüchtchen sind in eine beeerenähnliche, vom Fruchtboden sich ablösende und dadurch unterseits ausgehöhlte Frucht verwachsen. Gemeine Brombeere (R. fruticosus)...

Chlorkalk

Chlorkalk (Calcaria chlorata) Chlorkalk ist ein weißes, etwas nach Chlor riechendes Pulver. Er wird hergestellt, indem man Chlorgas durch Kalkhydrat leitet. Anwendung Er wird als zusammenziehendes und Ansteckung verhütendes Mittel, innerlich nur selten, bei Typhus, roter Ruhr, skrofulösen Drüsenanschwellungen, bei Lungenschwindsucht, äußerlich in Pulvereinstreuung als Desinfektionsmittel, zu Gurgelwassern,...

Eibisch

Eibisch (Althaea) Gattung der Familie Malvengewächse, mit 5 spaltigem und von einer 6 – 9 spaltigen Hülle umgebenem Kelche, und 5, am Grunde mit der Staubfadenröhre verwachsenen Blumenblättern. Die Frucht ist aus vielen, um ein festes Mittelfeld, im Kreise angehefteten, bei der Reife von diesem und von einander...

Hafer

Hafer (Avena) Gattung der Familie Gräser, mit 2 vielblütigen, gestielten, in eine Rispe zusammengestellten Ährchen und einem großen Balge, der so lang, oder länger, als das unterste Bälglein des Ährchens ist. Gemeiner Hafer (A. sativa) zahmer Hafer, glatter Hafer, Rispenhafer, Futterhafer, hat eine zaserige, eine oder mehrere Halme...

Kalkwasser

Kalkwasser (Calcara soluta) Das Kalkwasser, eine Lösung von Kalkerde in Wasser, welches in einem Gefäß gut verwahrt werden muss, wird entweder allein, oder mit Fleischbrühe, Milch, wohlriechendem Wasser vermischt, gegen Magensäure, Diarrhöe der Kinder beim Entwöhnen, bei Ruhr, Lungenschwindsucht, Darmgeschwüren, Brustbräune, Nierensteinen und langwierigem Blasenkatarrh gegeben. Äußerlich wird...

Kohl

Kohl (Brassica) Gattung der Familie Kreuzblümler, mit linealischen oder länglichen Schoten und gewölbten Klappen, mit einem geraden Rückennerv, aber ohne Seitennerven, oder auf den Seiten nur mit Adern durchzogen, welche in einen undeutlichen Nebennerven zusammenfließen. Schwarzer Kohl (Br. nigra) Schwarzer Senf, grüner Senf, hat aufrechte, 45 – 90...

Lein

Lein (Linum) Gattung der Familie Johanniskrautgewächse, mit 5blättrigem, bleibendem Kelche, 5 Blumenblättern, und 10-fächeriger, 10samiger Kapsel. Gebräuchlicher Lein (L. usitatisimum) Gemeineer Flachs , ist eine krautige Pflanze, mit kleiner, dünner Pfahlwurzel und Blumenblättern, die 2 ½ mal so lang als der Kelch, breit, verkehrt-eirund, hellblau, und nur des...

Malve

Malve (Malva) Gattung der Familie Malvengewächse, mit 5spaltigem, von einer 3blättrigen Hülle umgebenem Kelchs und 5 am Grunde mit der Staubfadenröhre verwachsenen Blumenblättern. Rundblättrige Malve (M. Rotundifolia) Käsemalve, Käsepappel, Gänsemalve, Gänsepappel, hat eine lange, dünn spindelige, astige Wurzel, die astige stielrunde, oberwärts stumpfkantige, samt den Blatt- und Blütenstielen...

Mispel

Mispel (Mespilus) Gattung der Familie Rosengewächse, hat blattige Kelchzipfel, die sich bei der Frucht zusammen neigen, Steinfrucht mit großer Fruchtnarbe in der Spitze, 5 Blumenblätter, 20 Staubgefäße, 2 – 5-fächerigen Fruchtknoten, 1 – 5 Griffel. Gemeine Mispel (M. germanica, M. vulgaris) Wächst in Deutschland wild, erreicht eine Höhe...

Rose

(Rosa) Gattung der Familie Rosengewächse mit 5-teiligem Kelchsaum, fleischiger, oder knorpeliger, unter dem Saum eingeschnürter Kelchröhre, deren Schlund durch einen drüsigen Ring verengert ist. Um oder auf diesem Ringe stehen zahlreiche Staubgefässe, die von fünf oder mehr Blumenblättern umgeben sind und außerdem die vielen Fruchtknoten in der Kelchröhre...

Salbei

Salbei (Salvia) Gattung der Familie Lippenblümler mit 2 lippigem, 5, selten 3 zähnigem oder 3 spaltigem Kelche, 2 lippiger Blume, deren Oberlippe gewölbt und zusammengedrückt und die Unterlippe 3 lappig, wobei ihr Mittellappen groß und ausgerandet ist. Gebräuchlicher Salbei (S. officinalis) Gemeiner Salbei, Gartensalbei, Edelsalbei, hat einen mit...

Sinngrün

Sinngrün (Vinca) Gattung der Familie Drehblütler mit 5 teiligem Kelch, tellerförmiger, mit 5 kantigem Schlund versehener Blume, deren Saum 5 teilig ist, und dessen Zipfel an der Spitze schief abgeschnitten sind. Die fünf an der Blumenrohre angewachsenen Staubgefässe sind in dieser verborgen. Die auf die Blume folgenden 2...

Ysop

Ysop (Hyssopus) Gattung der Familie Lippenblümler mit röhrigem, gleichmäßig 5 zähnigem Kelche, 2 lippiger Blume, deren Oberlippe gerade, flach und 2 spaltig und deren Unterlippe 3 lappig, wobei zugleich der Mittellappen größer und verkehrt-herzförmig ist. Gebräuchlicher Ysop (H. oslicingiis) Echter Ysop, hat halbstrauchige, 25 – 75 cm hohe,...