Schlagwort: krämpfe

Buccostrauch

Buccostrauch (Barosma) mit 5teiligem bleibendem Kelche, 5 mit den Staubgefässen abwechselnden Blumenblättern, 5lappigem Fruchtknoten und 5knöpftger Kapsel. Gekerbter Buccostrauch (B. crenata) Hat gegenständige, kurzgestielte, länglich-ovale bis verkehrt-eirunde, stumpfliche und kleinkerbig-gesägte Blätter, die durchscheinend drusig punktiert und mit einer größeren Drüse zwischen je zwei Sägezähnchen versehen sind. Die winkelständigen...

Kirschlorbeerbaum, Lorbeerkirsche

Kirschlorbeerbaum, Lorbeerkirsche (C. laurocerasus) Art der zur Familie der Amygdaleen gehörenden Untergattung Traubenkirsche (Padus), welch‘ letztere durch in der Knospe zusammengelegte Blätter, traubige oder scheintraubige Blüten und unbereifte Früchte sich kennzeichnet, ist ein 1,8 – 3,6 Meter hoher Strauch oder ein 7 ½ Meter hoher Baum, mit abstehenden...

Mistel

Mistel (Viscum) Gattung der Familie Geißblattgewächse, mit 2häusigen oder 1häusigen Blüten, wobei die männlichen kelchlos sind und eine 4teilige Blume, die weiblichen Blüten aber ganz verwischten Kelchrand und vier getrennte Blumenblätter haben, auf welche eine 1samige Beere folgt. Weißer Mistel (V. album) Gemeiner Mistel, Leim-Mistel, Kreuzholz ist ein...

Schaumkraut

Schaumkraut (Cardamine) Gattung der Familie Kreuzblümler, mit linealisch oder lanzett-linealischen Schoten, flachen, nervenlosen oder am Grunde mit der Spur eines Nerven versehenen Klappen. Samen in jedem Fach, einreihig, Keimseiten wurzelig, und die Blüten weiß, selten blass-rötlich. Wiesen-Schaumkraut (C. pratensis) Wiesenkresse, Bauchblume, Kuckucksblume hat einen aufrechten, stielrunden, oberwärts schwach...