Schlagwort: schweißtreibend

Attich-Holunder

Attich-Holunder (Sambucus ebulus) Guter Attich, Zwerg-Hollunder , Kraut-Hollunder, Feldholder, Stein-holder, Ackerhollunder, Art der zur Familie der Häuselblütler gehörenden Gattung. Hollunder (Sambucus) Hat einen weißlichen weit unter der Erde hinkriechenden Wurzelstock, 50-150 cm hohe und höhere stielrunde, gefurchte, einfache oder wenig ästige, flaumhaarige und schärfliche Stengel. Seine Trugdolde ist...

Bernsteinbaum

Bernsteinbaum (Pinites succinifer) Fossile Art der zur Familie der Coniferen gehörenden Gattung Fichte (Pinus). Derselbe liefert den Bernstein (Succinum), Agtstein, der aus unregelmäßigen, meist stumpfeckigen Stücken und Körnern von verschiedener Größe, von rauer unebener, zuweilen aber auch von mehr abgeschliffener Oberfläche besteht. Dieselben sind teils durchsichtig bis durchscheinend,...

Dürrwurz-Alant

Dürrwurz-Alant (J. conzya) Sparrige Dürrwurz, große Dürrwurz, großes Flöhkraut, Mückenkraut, gelbe Minze, Art der zur Familie der Korbblümler gehörenden Unterfamilie Alant (Junta), welch letztere durch dachige Hüllen, meist gestrahlte Köpfchen, einreihige, weibliche, zungenförmige seltener fast röhrige und dreispaltige Randblüten, von gleicher Farbe, wie die Scheibenblüten, sich kennzeichnet. Der...

Eberwurz, Silberdistel

Eberwurz, Silberdistel (Carlina) Gattung der zur Familie der Korbblümler gehörenden Unterfamilie der Cynareen, mit dachiger Hülle trockenhäutigen, strahlenden, inneren Blättchen, strahlenblütenlosen Köpfchen und zwitterigen, röhrigen, 5 zähnigen Blüten. Das spreublättrige Blütenlager hat an der Spitze geschlitzte Spreublättchen, eine abfällige Fruchtkrone, deren Strahlen am Grunde in einen Ring verwachsen...

Galipea

Galipea (Galipea) Gattung der Familie Rautengewächse mit kurzem und 5 zahnigem oder 5 spaltigem Kelche, trichteriger, tellerförmiger, 5 teiliger Blume und gleichem, fast 2 lippigem Saum, auf welche eine 5 – 4 oder durch Fehlschlagen 3 – 1 knöpfige Kapsel mit 1 – 2 samigen Knoten folgt. Fieberwidrige...

Gamander

Gamander (Teucrium) Gattung der Familie Lippenblütler, hat einen gleichmäßig 5 zähnigen oder etwas 2 lippigen Kelch, in welch‘ letzterem Falle die Oberlippe aus einem einzigen breiten Zahn gebildet ist. Die Oberlippe der Blume ist 2 teilig und deren Zipfel auf den Rand der Unterlippe vorgerückt, daher eine Spalte...

Ginster

Ginster (Genista) Gattung der Familie Schmetterlingsblümler, hat einen flockigen, krautigen Kelch, schmetterlingsförmige Blume, und zusammen gedrückte Hülse. Färbender Ginster, Färbeginster (G. tinctora) Hat einen halbstrauchartigen, bis 90 cm hohen, kahlen Stengel mit kleinen Nebenblättern, flaumigen Blättern und gelben Blumen, wächst in Europa wild auf Wiesen und in lichten...

Holunder

Holunder, schwarzer Holunder Der Holunder ist dank seiner Heilwirkungen ein wahrer Tausendsassa, entfaltet allerdings gerade bei Erkältungen wahre Powerkräfte. Er wird seit jeher verehrt, gepflegt und genutzt. Steckbrief Wissenschaftlicher Name: Sambuccus nigra Englischer Name: Elder, Our Lady Weitere Namen: Hollerbusch, Frau Holle, Holder, Holer, Schwitztee, Reckholder, Hel’s Strauch,...

Kopfbeere

Kopfbeere (Cephaelis) Gattung der zur Familie der Krappgewächse gehörenden Unterfamilie Kaffeegewächse, mit einem, dem Fruchtboden angewachsen, und einem sehr kurzen, 4 – 5-zähnigem Saum versehenen Kelche, trichterigen Blumen, mit 4 – 5-teiligem Saume, und einer von den Resten des Kelchsaumes gekrönten, zweikernigen Beere. Brechenerregende Kopfbeere (C. Jpecacuanha) Mit...

Krullfarn

Krullfarn (Adiatium) Gattung der Familie Wedelfarn, mit aus den Enden der Adern entspringenden, inrand ständige, getrennte, verschieden gestaltete Haufein zusammenfließenden Fruchthäufchen, wobei der zurückgeschlagene, in Schleierchen umgeänderte Randlappen des Blattes selbst aufsitzt. Haar-Krullfarn (A. caprillus Veneris) Hat einen waagerechten, fast oberflächlichen, strohhalmdicken, astigen, dicht mit schmalen Spreusamen besetzten...

Lauch

Lauch (Allium) Gattung der Familie Kornlilien mit 6blättriger, glockiger oder ausgebreiteter Blumenkrone, deren Blätter ohne Honiggefässe sind, und 3-fächeriger, flachspaltig 3klappiger Kapsel. Knoblauch (A. sativum) Hat eine weißliche oder rötliche, 4 ½ cm lange und dicke Zwiebel, deren eingeschlossene, rund um den Grund des Stengels dicht zusammenschließende Zwiebelchen...

Lebensbaum

Lebensbaum (Thuja) Gattung der Familie Zapfenbäume, mit einhäusigem, am Grunde von unveränderten Blättern umgebenen Blüten. Abendländischer Lebensbaum (T. occidentalis) Ist ein schöner, immergrüner, 6 – 9 Meter hoher, meist schon nahe über dem Boden verasteter Baum, mit fast waagrecht ausgebreiteten Ästen und zweiseits wendigen, gleichfalls doppelt-gefiederten, jüngsten Zweigen....

Leinkraut

Leinkraut (Linaria) Gattung der Familie Kugelblumengewächse, mit 5-teiligem, meist ungleichem Kelche, 2-lippiger, am Grunde gespornter Blume, deren Oberlippe 2spaltig oder 2teilig und die Unterlippe, welche in ihrer Mitte in einen großen hohlen Höcker (Gaumen) aufgeblasen ist, wodurch sie den Schlund mehr oder weniger verschließt, 3spaltig ist. Gemeines Leinkraut...

Linde

Linde – (Tilia) Gattung der Familie Lindengewächse mit 5 blättrigem, gefärbtem, abfälligem Kelche und 5 Blumenblättern. Kleinblättrige Linde (T. parvifolia) Steinlinde, Winterlinde, Berglinde, Spätlinde ist ein 20 – 30 Meter hoch werdender Baum mit dickem Stamme, rissiger, grauer oder schwarzbrauner Rinde und großem geschlossenem Wipfel. Das Deckblatt einer...

Lobelia

Lobelia (Lobelia) Gattung der Familie Lobeliaceen, mit gleichmäßig 5teiligem Kelchsaume und einer auf der oberen, der Pflanzenachse Zugekehrten Seite der Länge nach gespaltenen Blumenrohre und ungleich 5-teiligem, 1 – 2-lippigem Blumensaume. Aufgeblasene Lobelia (L. inflana) Hat eine zaserige Wurzel, einen 30 – 60 cm hohen, gefurcht kantigen Stengel...

Osterluzei

Osterluzei (Aristolochia) Gattung der Familie Osterluzeigewächse mit blumenartiger, abfälliger Blütenhülle, deren Röhre am Grunde dem Fruchtknoten angewachsen, über demselben bauchig erweitert, dann gerade oder gekrümmt und deren Saum schief zungenförmig vorgezogen oder 2- bis 3-spaltig ist. Schlangenwurz-Osterluzei (A. serpentaria) Hat einen kleinen, knorrigen, dicht mit langen, südlichen, astigen...

Pestwurz

Pestwurz (Petasites) Gattung der Familie Vereinblütler, mit einem schwachen Außenkelche, einfacher Hülle und ungestrahlten, fast 2häusigen Köpfchen (siehe Abbildung). Gebräuchliche Pestwurz (P. offiicinalis) Großer Huflattich, Wasserklette hat lang gestielte, sehr große, rundlich herzförmige, ungleich gezähnte Blätter, wobei die Lappen des Grundes abgerundet, oberseits kurzflaumig, unterseits grauflaumig sind. Die...

Pockenholz

Pockenholz (Guajacum) Gattung der Familie Seifenbaumgewächse mit 5blättrigem abfälligem Kelche, ungleichen Kelchblättern, 5 gleichen benagelten Blumenblättern und 2 – 5fächerigen, kurz gestielten Fruchtknoten. Gebräuchliches Pockenholz (G. officinale) Echter Guajakbaum, Franzosenholzbaum, ist ein immergrüner, 12 – 15 Meter hoher Baum mit gabelteiligen, gegliederten Ästen, außen flaumigem Kelche, in einen...

Primel

Primel (Primula) Gattung der Familie Primelgewächse mit 5zähnigem oder 5spaltigem freiem Kelch, teller- oder trichterförmiger Blume mit walziger, an der Einfügungsstelle der Staubgefässe bauchig erweiterter Röhre, 5-spaltigem Saum und mit Deckklappenbesetztem oder nacktem Schlund. Gebräuchliche Primel (P. officinalis) Gemeine Schlüsselblume, Himmelsschlüssel, Petersschlüssel, hat einen schiefen, kurzen, dicken, abgebissenen,...