Im März lassen sich folgende Heilkräuter, Wildkräuter, Heilpflanzen und Früchte sammeln:

Alant (Inula helenium)
Angelika / Engelwurz (Angelica archangelica)
Beinwell (Symphytum officinale)
Birke (Betula alba)
Blutwurz (Potentilla tormentilla)
Braunwurz (Scrophularia nodosa)
Brennnessel (Urtica dioica)
Eiche (Quercus pedunculata)
Enzian (Gentiana lutea)
Fichte (Picea abies)
Gundelrebe (Glechoma hederacea)
Kalmus (Acorus calamus)
Liebstöckel (Levisticum officinale)
Meerrettich (Cochlearia armoracia)
Meisterwurz – Haarstrang (Peucedanum ostruthium)
Nelkenwurz (Geum urbanum)
Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)
Scharbockskraut (Ackerhahnenfuß)
Schlüsselblume (Primel)
Sonnenhut (Echinacea)
Veilchen (Viola odorata)
Wegwarte (Chicorie)
Weide, Weidenrinde
Zypresse (Cypresse)

Bitte auch stets unsere Tipps zum Kräutersammeln beachten 🙂


Das könnte Dich auch interessieren:

0 Comments Join the Conversation →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.