Schlagwort: Durchfälle

Granate

Granate (Punica) Gattung der Familie Weiderichgewächse. Es sind kleine Bäume und Sträucher mit fast 4 seitigen Zweigen und gegenständigen, seltener quirlich-gestellten oder wechselständigen, länglichen und ungeteilten Blättern und einer großen, länglich kugeligen Frucht, welches die vom Saume des Kelches gekrönte, ungleich zweikammerige Beere, die Granatfrucht ist. Gemeine Granate...

Knöterich

Knöterich (Polygonum) Gattung der Familie Portulakgewächse mit zwitterigen Blüten, oder solchen getrennten Geschlechts, 4 – 5-spaltiger oder teiliger, oberwärts gefärbter Blütenhülle und meist gleichen Zipfeln, 3-kantig oder zusammengedrückte Nuss, entweder von der bleibenden Blütenhülle am Grunde umgeben oder völlig eingeschlossen. Natter-Knöterich (P. Pistorta) Wiesenknöterich, Natterwurz, Otterwurz, Schlangenwurz, Areiswurz,...

Kreuzblume

Kreuzblume (Polygala) Senega-Kreuzblume, Gattung der Familie Kreuzblumengewächse mit 5 blättrigem Kelche, von welchen die 2 inneren Kelchblätter sehr groß und flügelförmig, während die Blumenblätter in eine 2 lippige Blume verwachsen sind, wobei die obere Lippe zweispaltig, die untere kiel- oder schiffchenförmig gestaltet ist. Bittere Kreuzblume (P. amara) Hat...

Rotang

Rotang (Calamus) Gattung der Familie Palmen mit 2-häusigen oder 2-häusig vielehigen Blüten, astigem, von mehreren unvollständigen Blütenscheiden gestütztem Kolben, 3-zähnigem oder 3-spaltigem Kelche, tief dreiteiliger, fast 3-blättriger Blume und trockener, meist 1-samige Beere. Die Arten dieser Gattungen weichen in ihrer Tracht von den meisten übrigen Palmen darin ab,...

Sinngrün

Sinngrün (Vinca) Gattung der Familie Drehblütler mit 5 teiligem Kelch, tellerförmiger, mit 5 kantigem Schlund versehener Blume, deren Saum 5 teilig ist, und dessen Zipfel an der Spitze schief abgeschnitten sind. Die fünf an der Blumenrohre angewachsenen Staubgefässe sind in dieser verborgen. Die auf die Blume folgenden 2...

Wegerich

Wegerich/Wegetritt (Plantago) Gattung der Familie Bleiwurzgewächse, mit zwitterigen Blüten, tief 4 teiligem Kelche, dessen beide obere Zipfel zuweilen in einen verwachsen sind, und trockenhäutiger Blume, deren Röhre walzig bis fast kugelig und deren Saum meist 4 teilig und zurückgeschlagen ist. Großer Wegetritt (P. major) Großer Wegerich, breiter Wegerich,...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen