Schlagwort: Hautausschlag

Affodil

Affodil (Aspholedus) Gattung der Familie Kornlilien. Der verkannte Affodil (A. neglectus) und der weiße Affodil (A. albus) Der Saft der Wurzel wirkt zerteilend und eröffnend und findet bei Geschwüren und Hautausschlägen häufige Anwendung. 4g der Wurzel mit Wein befördert die Menstruation und den Harnabgang und lindert Husten und...

Ahorn

Ahorn (Acer) Gattung der Familie Seifenbaumgewächse. Ansehnliche Bäume, 13-18m hoch, mit ungeteilten, oft handförmig-gelappten Blättern. Feldahorn (A. campestre) Masholder, ist ein Strauch oder Baum mit rissiger, an den Ästen meist knotiger Rinde, kleinen fünflappigen Blättern und in aufrechten, weichhaarigen Doldentrauben stehenden Blüten. Findet sich an Wäldern und Hecken...

Berberitze

Berberitze (Berberis) Gattung der Familie Berberidaceen, mit 6 blattrigem Kelche, von welchen die 3 Blättchen des äußeren Wirtels kleiner sind, und 6 vor die Kelchblätter gestellten Blumenblättern, auf welche 2-3samige Beeren folgen. Gemeine Berberiße (B. Vulgaris) Gemeiner Sauerdorn, Essigdorn, Sauerach, Berbesbeere, ist ein 1-2m hoher Strauch, mit gerstenförmigen,...

Brunnenkresse

Brunnenkresse (Nasturtium) Allgemeine Verwendung der Brunnenkresse: Brunnenkresse bereichert bei Frühjahrskuren das Angebot neben anderen ebenso verwendeten Kräutern, wie Bärlauch usw.. Brunnenkresse verbessert den Stoffwechsel, regt die Nierentätigkeit an und kommt bei gestörter Leber- und Gallefunktion zum Einsatz. Sie schmeckt rettichartig bis scharf und lässt sich hervorragend in Salat-...

Erdscheibe

Erdscheibe (Cyclamen) Gattung der Familie Lenzlinge, mit 5 teiligem freiem Kelch, dessen Blume eine kurze, glockige Röhre und einen 5 teiligen, zurückgebogenen Saum hat. Die 5 Staubgefässe sind im Grunde der Blume befestigt und den Blumenzipfeln gleichgestellt, die auf dieselbe folgende Kapsel ist einfächerig und mehrsamig. Europäische Erdscheide...

Klette

Klette (Lappa) Gattung der zur Familie der Vereinblütler gehörenden Unterfamilie Cynareen, mit fast kugeliger, dachiger Hülle, deren Blättchen in eine abstehende, starre, vorne meist sackig gekrümmte Spitze ausgehen, ungestrahlten Köpfchen und 5-zähnigen, rührigen Blüten, die sämtlich zwitterig sind. Große oder gemeine Klette (L. major) Hat eine senkrechte, walzig...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen