Schlagwort: Magenkrämpfe

Bärlapp

Bärlapp (Lycopodium) Gattung der Familie Bärlappgewächse, mit einfächerigem, fast 2lappigem Sporengehäuse, das einförmige, vielsporige und staubfeine Sporen hat. Gemeiner oder keulenförmiger Bärlapp (L. Clavatum) Kolbenmoos, Schlagenmoos, Gürtelkraut , Johannisgürtel, Unruhe, mit einem kriechenden, ausläuferartigen Stengel, der 2-3m lang ist und auf seiner untern Seite einzelne, entfernte lange, strangförmige,...

Bilsenkraut

Bilsenkraut (Hyoscyamus) Gattung der Familie Nachtschattlergewächse, mit krugförmigem, 5zähmgem bleibendem Kelche, trichteriger Blume, deren etwas schiefer und ungleicher Saum 5lappig ist, auf welche eine zweifächerige vielsaumige Kapsel folgt. Schwarzes Bilsenkraut (H. niger) Gemeines Bilsenkraut, Schlafkraut, Teufelsauge, Zigeunerkraut, Teufelswürz, Prophetenkraut, Tollkraut hat eine gestreckt-spindelförmige, wenig ästige, weißliche Wurzel, welche...

Chinabaum

Chinabaum (Cinchona) Gattung der zur Familie Rubiaceen (Krappgewächse) gehörenden Unterfamilie Cinchonaceen, mit einem dem Fruchtknoten angewachsenen Kelche, der einen 5 zähnigen oder 5 spaltigen Saum hat, ferner tellerförmiger oder trichteriger Blume, deren Saum 5 teilig ist und mit einer vom bleibenden Kelchsaum gekrönten Kapsel, die 2 fächerig und...

Diptam

Diptam (Dictamnus) Gattung der Familie Rautengewächse, mit fünfteiligem, abfälligem Kelche, 5 benagelten, etwas ungleichen Blumenblättern, von welchen 4 Blätter nach oben, das 5te abwärts gerichtet sind, und einer 5knöpfig?n, 1 – 2 samigen Kapsel. Weißer Diptam (D. albus) Eschwurz, Spechtwurz, hat wechselständige, unpaarig-gefiederte Blätter, deren Blattspindel berandet oder...

Kreuzkümmel

Kreuzkümmel (Cuminum) Gattung der Familie Doldentrager, mit 5 zähnigem Kelchsaum und länglichen, oder verkehrt-eirunden, ausgerandeten bis 2 spaltigen, mit einwärts gebogenen Läppchen versehenen Blumenblättern und einer im Umrisse länglichen, an den Seiten dagegen zusammengezogenen Frucht. Echter Kreuzkümmel (C. cyminum) Pfefferkümmel, römischer Kümmel, langer Kümmel, Mutterkümmel, mit dünner, zaserastiger...

Wolfsmilch

Wolfsmilch (Euphorbia) !! WICHTIG: Wolfsmilch nur in Fertigpräparaten, homöopathisch oder äusserlich anwenden !! Es gibt weltweit über 2.000 Arten der Gattung Wolfsmilch. Sie sehen alle sehr unterschiedlich und extrem faszinierend aus. Sie sind für jeden Garten eine Bereicherung. Alle Wolfsmilch-Arten enthalten einen Milchsaft, welcher giftig ist. Äusserlich reizt...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen