Hauptmenü
Tipps

Kräuter statt Schulbücher


Das nenn ich doch mal ein vernünftiges pädagogisches Konzept:

“Kräuter statt Schulbücher: Bei einer besonderen Unterrichtsstunde lernten 21 Schüler der Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Pflege, wie sie Kräuter und Heilpflanzen richtig nutzen können. Sechs erfahrene Frauen aus der Region teilten ihr Wissen mit den jungen Leuten. Die Kräuterkunde ist Teil eines von der EU geförderten Comeniusprojekts zur ‘Wiederentdeckung und Nutzung alter Heilpflanzen’.”

Quelle: Nordess-Zeitung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.