Schlagwort: krampfleiden

Bilsenkraut

Bilsenkraut (Hyoscyamus) Gattung der Familie Nachtschattlergewächse, mit krugförmigem, 5zähmgem bleibendem Kelche, trichteriger Blume, deren etwas schiefer und ungleicher Saum 5lappig ist, auf welche eine zweifächerige vielsaumige Kapsel folgt. Schwarzes Bilsenkraut (H. niger) Gemeines Bilsenkraut, Schlafkraut, Teufelsauge, Zigeunerkraut, Teufelswürz, Prophetenkraut, Tollkraut hat eine gestreckt-spindelförmige, wenig ästige, weißliche Wurzel, welche...

Enzian

Enzian, (Gentiana) Gattung der Familie Bitterlinge, mit 4- bis 10 spaltigem oder teiligem, oder halbiertem und scheidenartigem Kelche, rachiger oder glockiger Blumenröhre, deren 4 – 9 teiliger Saum, zuweilen mit zwischenstehenden, ganzen oder 2 spaltigen Läppchen versehen ist, und einen nackten oder fransig-gebärteten Schlund hat. Auf diese Blüte...

Ignatie

Ignatie (Ignatia) Gattung der Familie Loganiaceen mit freiem, 5-spaltigem Kelche, trichteriger Blume mit sehr langer südlicher Röhre und 5-teiligem Saum. Auf diese folgt eine hartschalige, 1-fächerige, mehrsamige Beere, deren Samen unregelmäßig kantig sind. Bittere Ignatie (I. amara) Ignatiusbaum ist ein baumartiger, sehr astiger, kahler Schlingstrauch, dessen gegenständige, gestielte,...

Krähenaugenbaum

Krähenaugenbaum (Strychnos) Gattung der Familie Drehblümler, mit freiem, 4 – 5-zähnigem, oder spaltigem Kelche, röhrig trichteriger mit 4 – 5-teiligem Saume versehener Blume, und fester, trockener, inner saftig breiiger, 1-fächeriger und 2- bis mehrsamiger, dickschaliger Beere, deren scheibenförmig zusammengedrückte Samen schildig, an einem achselständiger Samenträger angeheftet sind. Echter...