Schlagwort: Nachtschattengewächs

Beißbeere

Beißbeere (Capiscum) Gattung der Familie Nachtschattengewächse, mit 5-6spaltigem Kelche, radförmiger Blume, deren gefalteter Saum ebenfalls 5 ttsvaltig ist, auf welche eine, bei der Reife saftlose, unvollständig 2-3fächerige, vielsamige Beere folgt. Gemeine, einjährige Beißbeere (C. annuum) Spanischer Pfeffer, indischer Pfeffer, türkischer Pfeffer, Schotenpfeffer, Paprika, hat einen aufrechten, 0,3-0,4cm hohen,...

Erdapfel

Erdapfel Siehe: Nachtschatten Bildnachweis: By H. Zell (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Nachtschatten

Nachtschatten (Solanum) Gattung der Familie Nachtschattengewächse, mit 5 – 10-spaltigem Kelche, radförmiger Blume, meist gespaltetem, 5 – 10-spaltigem Saum, und saftiger, 2 selten 4-fächeriger und vielsamiger Beere. Bittersüßer Nachtschatten (S. dulcamara) Bittersüß, Wasserranken, Alfranken, Hirschkraut, Mäuseholz, hat einen unter der Erde kriechenden, stark bezaserten Wurzelstock, der ½ –...

Tabak

Tabak (Nicotiana) Gattung der Familie Nachtschattengewächse, mit röhrig-glockiger, 5spaltiger, bleibender, trichter- oder tellerförmiger Blume, deren gefalteter Saum lappig, oder 5spaltig ist. Virginischer Tabak (N. tabacum) Gemeiner Tabak, hat 1—2 Meter hohe, finger- bis daumendicke, wie die ganze Pflanze, drüsig-flaumhaarige, und oberwärts astige Stengel mit zugespitzten, abwärts verschmälerten, oder...