Schlagwort: Nachtschattengewächs

Beißbeere

Beißbeere (Capiscum) Gattung der Familie Nachtschattengewächse, mit 5-6spaltigem Kelche, radförmiger Blume, deren gefalteter Saum ebenfalls 5 ttsvaltig ist, auf welche eine, bei der Reife saftlose, unvollständig 2-3fächerige, vielsamige Beere folgt. Gemeine, einjährige Beißbeere (C. annuum) Spanischer Pfeffer, indischer Pfeffer, türkischer Pfeffer, Schotenpfeffer, Paprika, hat einen aufrechten, 0,3-0,4cm hohen,...

Erdapfel

Erdapfel Siehe: Nachtschatten Bildnachweis: By H. Zell (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Nachtschatten

Nachtschatten (Solanum) Gattung der Familie Nachtschattengewächse, mit 5 – 10-spaltigem Kelche, radförmiger Blume, meist gespaltetem, 5 – 10-spaltigem Saum, und saftiger, 2 selten 4-fächeriger und vielsamiger Beere. Bittersüßer Nachtschatten (S. dulcamara) Bittersüß, Wasserranken, Alfranken, Hirschkraut, Mäuseholz, hat einen unter der Erde kriechenden, stark bezaserten Wurzelstock, der ½ –...

Tabak

Tabak (Nicotiana) Gattung der Familie Nachtschattengewächse, mit röhrig-glockiger, 5spaltiger, bleibender, trichter- oder tellerförmiger Blume, deren gefalteter Saum lappig, oder 5spaltig ist. Virginischer Tabak (N. tabacum) Gemeiner Tabak, hat 1—2 Meter hohe, finger- bis daumendicke, wie die ganze Pflanze, drüsig-flaumhaarige, und oberwärts astige Stengel mit zugespitzten, abwärts verschmälerten, oder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen