Hauptmenü

Lowers Mittel gegen Wassersucht


Man nimmt je30 Gramm Pockenholz (Guajakholz), rote und gelbe Grindwurz, weißes und gelbes Santelholz, Odermenning und Hirschzunge je zwei Hände voll, 30 Gr. Koriandersamen, zerstoßt es und tuts in einen leinenen Beutel. Dann übergießt man alles in einem großen Gefäß mit 8 Liter neuem Bier und lässt das Ganze 4-6 Tage stehen. Der Patient trinkt täglich nach Belieben davon. Dies Mittel gilt auch als leberstärkend.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.