Archive: Lexikon

Magenmittel

Die weinige Tinktur, auch Darellische Tinktur genannt, bereitet man, indem man 60 g gestoßene, chinesische Rhabarber, 15 g Pomeranzenschalen, 8 g gestoßene, kleine Kardamomen und 960 Gr. Malagawein 3 Tage hindurch auflöst, hierauf auspresst, dann 90 g gepulverten, weißen Zucker darin löst, und schließlich durchseiht. Man wendet beide...

Magentinktur

Vorzügliche Magentinktur lässt sich folgendermaßen herstellen: Je 30g Alantwurzel , Senna bester Qualität , Guajakholz, Süssholz, Anissamen und Koriandersamen, 120g große Rosinen, die entkernt sein müssen, werden, nachdem sie zerschnitten und zerstoßen, mit 750ml starkem Kornbranntwein übergossen, 4 Tage digerieren gelassen, und hierauf abgefüllt. In der Dosis von...

Maililie

Maililie (Convallaria) Gattung der Familie Zaukenlilien, mit zwitterigen Blüten, glockiger oder röhrig trichteriger, 6-spaltiger oder 6zähniger Blütenhülle. Wohlriechende Maililie (C. majalis) Maiblume, Maiblümchen, Zanken hat einen kriechenden, stielrunden, federkiel dicken, weißlichen, stark bezaserten Wurzelstock, der seitlich schneidig beschuppte Ausläufer und aus den Gipfeln je 2 Blätter und einen...

Maitrank

Das Waldmeisterkraut ist ein Volksmittel, das im Teeaufguss, sowie im Aufguss mit Wein oder Bier bei leichten Brustbeschwerden und Unterleibsleiden gebraucht und in Verbindung mit den gewürzhaften Blättern einiger anderer Pflanzen, wie der schwarzen Johannisbeere, Melisse und Pfefferminze zur Bereitung des in manchen Gegenden noch sehr im Ansehen...

Majoran

Majoran Siehe: Dosten Bildnachweis: By H. Zell (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Malve

Malve (Malva) Gattung der Familie Malvengewächse, mit 5spaltigem, von einer 3blättrigen Hülle umgebenem Kelchs und 5 am Grunde mit der Staubfadenröhre verwachsenen Blumenblättern. Rundblättrige Malve (M. Rotundifolia) Käsemalve, Käsepappel, Gänsemalve, Gänsepappel, hat eine lange, dünn spindelige, astige Wurzel, die astige stielrunde, oberwärts stumpfkantige, samt den Blatt- und Blütenstielen...

Malztrank

Einen ausgezeichneten Malztrank, namentlich bei Hämorrhoiden, bei Krebs, Flechten, Skropeln, Stein, Blasenleiden vorzüglich, erhält man, indem man über einen Löffel feines Malzmehl ein Liter siedendes Wasser gießt, dies einige Stunden stehenläßt und dann filtriert.Es muss dies jedoch täglich wiederholt werden, man kann zur Erhöhung des Wohlgeschmacks auch etwas...

Mandel

Mandel (Amygdalus) Gattung der Familie Mandelgewächse, mit freiem, glockigem oder röhrigem, 5-spaltigem und abfälligem Kelche und 5 auf dem Kelchschlund hinter den Staubgefässen stehenden Blumenblättern, welcher Blume eine mit trockenem, bei der Reife meist unregelmäßig, aufspringendem Fleische versehene Steinfrucht folgt. Gemeine Mandel, Mandelbaum (A. communis) Ist ein oft...

Mangold

Mangold (Beta) Gattung der Familie Immergrüngewächse, mit zwitterigen Blüten, kelchähnlicher, 5spaltiger oder teiliger Blütenhülle, deren gleiche Zipfel auf dem Rücken ohne Anhängsel sind. Gemeiner Mangold (B. vulgaris) Hat einen ½ – 2 Meter hohen, fruchtkantigen, oberwärts astigen und einen, wie die ganze Pflanze, kahlen Stengel, von dessen randschweisigen,...

Marante

Marante (Maranta) Gattung der Familie Bananengewächse, mit tief 3-teiligem, bleibendem Kelchsaum, trichteriger, 6-spaltiger, mit 3 gleichen äußeren Zipfeln versehener Blume, deren Röhre etwas zusammengedrückt ist, und deren beide größeren inneren Zipfel vorgestreckt, verkehrt eirund sind, wobei der kleinere 2-spaltig ist, dessen vertiefte Lappen eine Honiglippe darstellen. Schilfartige Marante...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen