Hauptmenü

Magenstärkendes Mittel


Je 15 Gr. Kardobenediktenkraut, Tausendguldenkraut, getrocknete Pomeranzen, und roter Enzian, je 12 Gr. Kalmuswurzel und Wermutkraut, 8 Gr. Gewürznelken werden tüchtig untereinander gemengt, mit 6 Gr. bestem reinem Kornbranntwein übergössen und 14 Tage lang damit aufgelöst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen