Extrait d’ Absinth bereitet man folgendermaßen:

  1. 1,5g Wermutöl
  2. 1g Orangenschalen
  3. 1g Sternanisöl
  4. 0,75g Amsöl
  5. 0,75g Fenchelöl
  6. 0,5g Zitronenöl
  7. 0,5g Angelikaöl
  8. 0,5g Majoranöl

werden in 1,5g Cognakchessenz und 3,5 Kg Spiritus gelöst und dieser Lösung 1,25 Kilo Wasser zugesetzt. Zur angeblichen Verbesserung des Bieres hängen die Bierbrauer ein Bündel Beifuß bloß, oder in ein Tuch eingeschlagen, in die Bierfässer, um dem Bier einen gewürzhaften bittern Geschmack zu geben.

Heilkräuter-Referenz:

Das könnte Dich auch interessieren:

0 Comments Join the Conversation →


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.