Hauptmenü

Quarkwickel


Anwendungsgebiet: Halsentzündung mit Fieber Zubereitung: 250 g zimmerwarmen Magerquark (Supermarkt) auf den Hals ein bis zwei Zentimeter dick auftragen, dann mit Baumwolltuch (Geschirrhandtuch) den Hals umwickeln, darüber ein Frotteehandtuch geben. Sobald der Quark trocken ist, den Wickel wieder abnehmen. 15 bis 30 Min. ruhen. Wirkung: Entlastend, kühlend und schmerzlindernd.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.