Hauptmenü

Ringelblumen-Salbe


Anwendungsgebiet: Kleinere Verletzungen
 Zubereitung: 2 EL Butterschmalz oder Butter im Topf schmelzen lassen, 2 EL Ringelblumenblüten einstreuen, mindestens 10 Min. darin schwenken. Vorsicht: Die Butter darf dabei nicht zu heiß werden und nicht bräunen! Durch ein Taschentuch abfiltern, kühl stellen. 2–3 Wochen haltbar. Wirkung: Entzündungshemmend, rascher Wundverschluss, fördert die Bildung von neuem Gewebe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen