Kategorie: Hausmittel

Olio di marmotta

Dies bei den Savoyarden geschätzte „Olio di marmotta,” welches hauptsächlich bei Gliederschmerzen und zur Heilung von Geschwüren mit großem Erfolg angewendet wird, ist ein Ausguss von Öl über die Knospen der rostfarbigen Alpenrose.

Ölwickel

Anwendungsgebiet: fester Husten Zubereitung: Watte am Stück kaufen, Brustumfang abmessen, Watte passend schneiden. 5 EL Olivenöl erhitzen, auf die Watte träufeln, dann auf die Brust legen. Enges, altes Unterhemd darüber ziehen. Über Nacht einwirken lassen. Wirkung: Durchwärmend und krampflösend.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen