Kategorie: Heilkräuter und Heilpflanzen

Galbanpflanze

Galbanpflanze (Galbanum) Gattung der Familie Doldenträger, mit unbekannter Blüte und auf dein Rücken zusammengedrückter Frucht Gebräuchliche Galbanpflanze (G. officinale) Diese Art ist wie ihre Gattung noch uicht näher bekannt, wächst aber in Persien. Das Mutterharz wird in neuerer Zeit ziemlich allgemein für den eingetrockneten Milchsaft dieser Doldenpflanze gehalten....

Galgant

Galant (A. Galanga) Art der zur Familie der Bananengewächse gehörenden Familie Alpinie (Alpinia), die sich durch einen röhrigen, 1 – 3 zähnigen Kelch, kurze Blumenrohre mit 3 teiligem äußerem Saum, dessen Zipfel ziemlich gleich sind, kennzeichnet. Die Galgant-Alpinie, deren Blätter fast sitzend, lanzettlich und auf der unterseits sich...

Galgant-Alpinie

Siehe: Galgant Bildnachweis: By No machine-readable author provided. McLeod assumed (based on copyright claims). [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC BY-SA 2.5-2.0-1.0], via Wikimedia Commons

Galipea

Galipea (Galipea) Gattung der Familie Rautengewächse mit kurzem und 5 zahnigem oder 5 spaltigem Kelche, trichteriger, tellerförmiger, 5 teiliger Blume und gleichem, fast 2 lippigem Saum, auf welche eine 5 – 4 oder durch Fehlschlagen 3 – 1 knöpfige Kapsel mit 1 – 2 samigen Knoten folgt. Fieberwidrige...

Galläpfel

Galläpfel Siehe: Eiche Bildnachweis: „Reither Eiche“ von Rainer Lippert – Eigenes Werk. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons

Gamander

Gamander (Teucrium) Gattung der Familie Lippenblütler, hat einen gleichmäßig 5 zähnigen oder etwas 2 lippigen Kelch, in welch’ letzterem Falle die Oberlippe aus einem einzigen breiten Zahn gebildet ist. Die Oberlippe der Blume ist 2 teilig und deren Zipfel auf den Rand der Unterlippe vorgerückt, daher eine Spalte...

Gänseblümchen

Der wissenschaftliche Name des Gänseblümchen ist Bellis perennis und er bringt die Anmutung der Pflanze auf den Punkt. Bellis stammt von bellus ab und bedeuted schön, anmutig, liebreizend. Perennis wird mit “das ganze Jahr hindurch” übersetzt. Somit bedeutet der wissenschaftliche Name des Gänseblümchen nichts anderes als: Das ganze...

Gänsefuß

Gänsefuß (Chenopodium) Der Gänsefuss gehört zur Gattung der Familie Immergrüngewächse, hat eine Blüte ohne sichtbares Deckblatt mit 5 spaltiger oder 5 teiliger bleibender Blütenhülle, die sich bei der Fruchtreife nicht verändert. Blüten zwitterig oder vielehig. Wohlriechender Gänsefuss (Ch. ambrosiodies) Der aufrechte, 30 – 60 cm hohe Stengel hat...

Garbe

Garbe (Achillea) Gattung der Familie Vereinblütler mit fast glockiger, eiförmiger, oder fast walziger, dachiger Hülle, meistens gestrahlten Köpfchen, und weiblichen, zungenförmigen Randblüten, die einen breiten, meist verkürzten, rundlichen Samen haben. Gemeine Garbe (A. millefolium) Feldgarbe, Schafrippe, hat aufrechte, oder am Grunde aufsteigende Stengel, die stielrund, gerillt, einfach, seltener...

Garten-Kresse

Garten-Kresse (Lepidium sativum) Gattung der Familie Viermächtige, allbekannte und geschätzte Salatpflanze, die auch wild vorkommt, man sät sie, hauptsächlich als Rabatteneinfassung vom März bis Oktober. Der Samen geht sehr rasch auf und wird, nach dem er die gehörige Länge erreicht hat, als Salat abgeschnitten. Die Kresse ist sehr...

gebräuchliches Gnadenkraut

gebräuchliches Gnadenkraut (Gratiola) Gattung der Familie Kugelblumengewächse mit tief 5 teiligem, gleichem Kelche, 2 lippiger Blume, wobei die obere Lippe ausgerandet und 2 spaltig, die untere 3 spaltig und mit gleichen Zipfeln versehen ist. Auf dieselbe folgt eine 2 fächerige, vielsamige Kapsel. Gebräuchliches Gnadenkraut (G. officinalis) Gottesgnadenkraut, wilder...

gelblich-weißer Hohlzahn

gelblich-weißer Hohlzahn (Galeopsis) Gattung der Familie Lippenblümler, hat einen 5zähnigen Kelch, dessen Zähne in eine stechende Grannenspitze ausgehen, ferner eine 2lippige Blume, deren Oberlippe gewölbt, während die über ihrem Grunde mit 2 hohlen, zahnförmigen Höckern versehene Unterlippe 3lappig, wobei der mittlere Lappen stumpf oder ausgerandet ist. Nüsschen sind...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen