Kategorie: Heilkräuter und Heilpflanzen

Maililie

Maililie (Convallaria) Gattung der Familie Zaukenlilien, mit zwitterigen Blüten, glockiger oder röhrig trichteriger, 6-spaltiger oder 6zähniger Blütenhülle. Wohlriechende Maililie (C. majalis) Maiblume, Maiblümchen, Zanken hat einen kriechenden, stielrunden, federkiel dicken, weißlichen, stark bezaserten Wurzelstock, der seitlich schneidig beschuppte Ausläufer und aus den Gipfeln je 2 Blätter und einen...

Majoran

Majoran Siehe: Dosten Bildnachweis: By H. Zell (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Malve

Malve (Malva) Gattung der Familie Malvengewächse, mit 5spaltigem, von einer 3blättrigen Hülle umgebenem Kelchs und 5 am Grunde mit der Staubfadenröhre verwachsenen Blumenblättern. Rundblättrige Malve (M. Rotundifolia) Käsemalve, Käsepappel, Gänsemalve, Gänsepappel, hat eine lange, dünn spindelige, astige Wurzel, die astige stielrunde, oberwärts stumpfkantige, samt den Blatt- und Blütenstielen...

Mandel

Mandel (Amygdalus) Gattung der Familie Mandelgewächse, mit freiem, glockigem oder röhrigem, 5-spaltigem und abfälligem Kelche und 5 auf dem Kelchschlund hinter den Staubgefässen stehenden Blumenblättern, welcher Blume eine mit trockenem, bei der Reife meist unregelmäßig, aufspringendem Fleische versehene Steinfrucht folgt. Gemeine Mandel, Mandelbaum (A. communis) Ist ein oft...

Mangold

Mangold (Beta) Gattung der Familie Immergrüngewächse, mit zwitterigen Blüten, kelchähnlicher, 5spaltiger oder teiliger Blütenhülle, deren gleiche Zipfel auf dem Rücken ohne Anhängsel sind. Gemeiner Mangold (B. vulgaris) Hat einen ½ – 2 Meter hohen, fruchtkantigen, oberwärts astigen und einen, wie die ganze Pflanze, kahlen Stengel, von dessen randschweisigen,...

Marante

Marante (Maranta) Gattung der Familie Bananengewächse, mit tief 3-teiligem, bleibendem Kelchsaum, trichteriger, 6-spaltiger, mit 3 gleichen äußeren Zipfeln versehener Blume, deren Röhre etwas zusammengedrückt ist, und deren beide größeren inneren Zipfel vorgestreckt, verkehrt eirund sind, wobei der kleinere 2-spaltig ist, dessen vertiefte Lappen eine Honiglippe darstellen. Schilfartige Marante...

Matiko

Matiko (Artantha) Gattung der Familie Pfeffergewächse, ein ausdauernder Strauch mit quirlig gestellten, einfachen und ganzrandigen Blättern, sowie einer einsamigen Beere als Frucht. Peruanischer Matiko (A. elongata) Ist ein krautartiger Strauch mit quirl-artig gestellten lanzettförmigen Blättern, der in Peru heimisch ist. Von diesem Strauch kommen seit neuerer Zeit die...

Maulbeerbaum, Maulbeere

Maulbeerbaum, Maulbeere (Morus) Gattung der Familie Nesselgewächse, mit 1 oder 2-häusigen, Kätzchen bildenden Blüten und 4-teiliger Blütenhülle. Schwarzer Maulbeerbaum (M. nigra) Ist ein 6 – 12 Meter hoher Baum mit einer schwärzlich graubraunen, rauen, runzeligen Rinde und einem dicht belaubten Wipfel, dessen wechselständige Blätter gestielt und meistens ganz,...

Meerrettich

Meerrettich (Armoracia) Gattung der Familie Kreuzblümler, hat länglich runde oder fast kugelige Schötchen mit 2 oder mehrsamigen Fächern, deren Klappen, ohne Mittelnerven auf dem Rücken gewölbt sind, und weiße Blüten. Gewöhnlicher Meerrettich (A. Rusticana) Kreel, hat einen walzigen, dicken, weißlichen, tief in die Erde eindringenden und in derselben...

Meerzwiebel

Meerzwiebel (Scilla) ACHTUNG Diese Pflanze ist stark giftig. Die Meerzwiebel wird nur in der Homöopathie gegen Herzbeschwerden eingesetzt. Steckbrief der Meerzwiebel kommt aus mediterranen Regionen blüht im Sommer von Juli bis August verwendete Pflanzenteile: Zwiebel Altes Wissen zur Meerzwiebel Gattung der Familie Kronlilien, mit 6-blättriger, glockiger oder ausgebreiteter...

Melisse

Melisse (Melissa) Rezepte Selbstgemachte Kräuterlimonade Altes Wissen Gattung der Familie Lippenblütler mit oberseits flachem, 2-lippigem Kelche, wobei die Seitenzähne der oberen Lippe in einen an der Röhre hinabziehenden Kiel gefaltet sind, und einer 2-lippigen Blume, deren Oberlippe etwas gewölbt ausgerandet, die Unterlippe dagegen 3-lappig, von welchen der mittlere...

Minze

Minze (Mentha) Rezepte Selbstgemachte Kräuterlimonade Altes Wissen Gattung der Familie Lippenblümler, mit 5-zahnigem oder 5spaltigem Kelche, trichteriger Blume, deren Saum 4-teilig und fast gleich und dessen oberer Zipfel ausgerandet ist, während die Röhre inwendig keinen Haarkranz besitzt. Pfefferminze (M. piperita) Hat einen, wie bei allen Minzearten, unter der...

Mispel

Mispel (Mespilus) Gattung der Familie Rosengewächse, hat blattige Kelchzipfel, die sich bei der Frucht zusammen neigen, Steinfrucht mit großer Fruchtnarbe in der Spitze, 5 Blumenblätter, 20 Staubgefäße, 2 – 5-fächerigen Fruchtknoten, 1 – 5 Griffel. Gemeine Mispel (M. germanica, M. vulgaris) Wächst in Deutschland wild, erreicht eine Höhe...

Mistel

Mistel (Viscum) Gattung der Familie Geißblattgewächse, mit 2häusigen oder 1häusigen Blüten, wobei die männlichen kelchlos sind und eine 4teilige Blume, die weiblichen Blüten aber ganz verwischten Kelchrand und vier getrennte Blumenblätter haben, auf welche eine 1samige Beere folgt. Weißer Mistel (V. album) Gemeiner Mistel, Leim-Mistel, Kreuzholz ist ein...

Mohn

Mohn / Klatschmohn Papaver Mohn ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse mit weltweit weit über 100 Arten. Zu dieser Pflanzengattung gehört der in Mitteleuropa beheimatete Klatschmohn. Seine leuchtend roten Blüten sind ein Zeichen für den Beginn des Frühsommers. In der Volksheilkunde sind die getrockneten roten Blütenblätter...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr dazu.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen