Hauptmenü

Kalmus Likör

Kalmus

Der kandierte oder überzuckerte Kalmus ist als magenstärkendes Mittel bei vielen beliebt, ebenso der gewürzhafte Kalmus Likör.

Kalmus Likör selbst herstellen

  • 125 g getrocknete Kalmuswurzel
  • 36 g getrocknete Angelikawurzel
  • bittere Pomeranzenschale
  • 2,5 l Wodka oder Korn
  • 1 kg Zucker

Die Kalmuswurzeln, Angelikawurzeln und die Pomeranzenschale, fein zerschneiden. Mit Wodka oder Korn in einer großen, gut verschließbaren Flasche übergießen und ca. 28 Tage an einem warmen Ort gut verschlossen stehen lassen. 1 kg Zucker in 1,5 l Wasser aufkochen und abkühlen lassen. Den Likör abfiltern und mit dem Zuckersirup gut vermischen. Nun in Flaschen füllen und noch etwas lagern lassen.

Kenner genießen ihn gern vor und nach dem Essen – eine Wohltat!

 

Bildnachweis: By J.F. Gaffard, Autoreille, France (photo J.F. Gaffard, Autoreille, France, mai 2004,) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC BY-SA 1.0], via Wikimedia Commons




Ähnliche Einträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.